IV Schutz zum Anziehen

tobso IT - IT-Service und Webseiten

Stefan Lind Elektrotechnik in 65329 Hohenstein

Eberhard Seidensticker - Dachdecker in Schierstein

engel versichert - Ihr Verischerungsmakler im Rheingau

H3PLUS - GRAFIK MESSEBAU PROMOTION WERBUNG
iQ Darter - Steeldart Team Wiesbaden und Rheingau
iQ Darter - Steeldart Mannschaft Wiesbaden

iQ Online-Dart-Liga

Die erste iQ-Online-Dart-Liga 2020-A, veranstaltet durch die iQ Darter, startete am 27.04.2020. Teilnehmer aus Deutschland und Österreich haben sich angemeldet in Zeiten von COVID-19. Die iQ-ODL wurde direkt zum Erfolg! Direkt im Anschluss (01.07.2020) startete die Saison 2020-B mit 2 Ligen a 23 Spielern.
Ab der Saison 2020-C, welche am 1. Oktober 2020 startet, wird es 3 leistungsbezogene Ligen geben mit Aufsteigern, Absteigern, Pokalen usw..

DIe iQ ODL wird ein fester Bestandteil im deutschsprachigem Raum. Jährlich werden dann immer 3 Saisons gespielt.
Voranmeldungen zur kommenden Saison sind jetzt schon möglich. Alle Infos rund um die iQ ODL findet Ihr auf der Webseite der Liga.

https://www.online-dartliga.com/

iQ ODL - Online-Dartliga für Einzelspieler im deutschsprachigem Raum

 

 
Die iQ Online-Dartliga auf Social-Media:
Facebook: https://www.facebook.com/iqodl
Instagram: https://www.instagram.com/online_dartliga

Anleitungen zu den Online Dart Ligen

  iQ Online-Dart-Liga Anleitung

Anleitung iQ Online Dart Liga (iQ ODL)

Gespielt wird auf der Plattform LiDarts.org mit Steeldartscheibe und Webcam.

MODUS: Best of 7 - Double-Out

Alle Spieler die sich für eine Liga anmelden, werden in einer WhatsApp-Gruppe zu der jeweiligen Liga aufgenommen. Hier wird sich für Spiele verabredet und kommuniziert. Tritt ein Spieler der WhatsApp-Gruppe bei, gibt er automatisch sein Einverständnis zur Veröffentlichung seinen Namens und Nicknames.
Ergebnisse werden ebenfalls der WhatsApp-Gruppe nach jedem Spiel mitgeteilt.

Spieltage
Es gibt KEINE Spieltage im klassischen Sinne. Je nach Zeit verabreden sich Spieler zu ihren Matches, bis alle Spiele gemacht wurden.
Zeitlich wird die Liga jedoch limitiert, damit diese aufgrund von ein paar fehlenden Matches nicht "ewig" läuft. Mit 2 Spielen pro Woche im Schnitt sollte man alle Spiele ohne Probleme bestreiten können. 2 oder mehr Spiele sind durchaus z.B. an einem Abend möglich.

Ergebnisübermittlung bei LiDarts
Auf dieser Plattform bekommt jedes Match eine einmalige URL. Eine URL ist eine Webadresse, welche in der Adresszeile des Browser zu sehen ist. Nach einem Match übermittelt einer der beiden Spieler die URL per COPY & PASTE in die WhatsApp-Gruppe. Die Ligaverwaltung kann über diese URL mit der Liga-Software Ergebnis und alle Statistikwerte einlesen. Auswertungen werden dann auf der Webseite veröffentlicht.

Online-Stand der aktuellen Tabelle und Statistikwerte
Es werden regelmäßig und zeitnah die Tabellenstände hier auf der iQ Darter Webseite unter ONLINE-LIGEN veröffentlicht. 

Benötigte Technik
Es wird eine Webcam zum Spielen benötigt. Die Portale lassen sich aktuell leider noch nicht komplett mit einem Handy oder Tablet vernünftig bedienen. Somit ist ein PC oder Notebook notwendig. Dort wird mit einem Browser (CHROME empfohlen) LiDarts.org aufgerufen.
Bei LiDarts kann man sich kostenfrei einen Account anlegen, Spieler suchen, an Turnieren teilnehmen und eine Freundesliste erstellen.
Es ist möglich ein Notebook mit integrierter Webcam auf das Board auszurichten. Besser ist es aber, eine externe USB-Webcam (an Notebook oder PC angeschlossen) direkt auf das Board auszurichten. Ein USB-Verlängerungskabel (5m ca. 9-10 EUR) kann da helfen.
Hat man keine USB-WebCam zur Hand, so ist es möglich sein Handy oder Tablet als WebCam am Notebook oder PC zu nutzen. Gerade ein altes Handy kann hier gute Dienste leisten. Hierzu muss man auf dem Mobilgerät die App IRIUN installieren und auch auf dem Notebook/PC. Befinden sich beide Geräte im gleichen LAN/WLAN, so findet das Notebook (der PC) die Cam vom Handy, welche auch auf das Board ausgerichtet sein muss.
Hierzu gibt es für kleines Geld Stative zu kaufen. Natürlich kann man sich aber auch einen Halter über dem Board selbst bauen...

Regeln
Es gelten die Regeln der großen Dart-Verbände DDV und HDV. Es wird auch beim Online-Spiel darauf geachtet, dass erst geworfen wird, wenn der Gegner geworfen und seinen Score eingetrag hat.

Schließen
 

Mitmachen in den iQ Online Dartligen

Die Entstehung der iQ Online-Dart-Liga
Im April 2020 wurden nach dem Pausieren oder Beendigung der Dart-Ligen wegen COVID-19 die iQ Online-Dart-Liga ins Leben gerufen.
Sehr schnell haben sich in den deutschsprachigen Ländern 13. Teilnehmer gefunden die mit den 7 iQ Dartern die erste Liga mit 20 Teilnehmern gründeten.
Der Ablauf und die freundliche, sportliche Kommunikation untereinander funktioniert tadellos und somit ist ganz klar, wir wollen dies in Zukunft fortsetzen.
Dier ersten Verbesserungsvorschläge sind auf dem Tisch. So wird neben technischer Optimierung die Liga in zwei Ligen gesplittet werden nach Beendigung der Liga am 28.06.2020. Direkt im Juli starten dann zwei Ligen mit bis zum 20 Spielern, welche um den Auf- und Abstieg sowie die Meisterschaft kämpfen.

Mitmachen in den iQ Online-Dart-Ligen
Voraussetzung zur Teilnahme sind:

  • Die Herkunft aus einem deutschsprachigen Raum oder Beherrschung der deutschen Sprache.
  • Onlinekonto auf LiDarts.org
  • Steeldartscheibe (Bristle-Board)
  • Webcam, welche das Board abbildet.
  • WhatsApp

Anmeldung
Anmelden kann man sich über das Kontaktformular dieser Webseite, per E-Mail oder über unsere Facebook-Seite. Neue Spieler beginnen generell in der zweiten Liga, wenn sie nicht nachweislich einen Avarage bei LiDarts oder Webcamdarts von mind. 55 Punkten haben. Bei sehr vielen Anmeldungen ist die Gründung einer dritten Liga möglich, welche nach dem Leistungsprinzip unter der 2 Liga stehen wird.

Anmeldegebühr
Die erste Online-Dart-Liga war kostenfrei. Dies wird in Zukunft nicht so bleiben, da eine kostenpflichtige Software sowie Programmierungen auf der Webseite bezahlt werden müssen. Des Weiteren sind Pokale und Urkunden geplant. Die iQ Dartligen sollen bei aller Flexibilität (Spieltage/Verabredungen) einen professionellen Ablauf garantieren und auf Jahre bestehen.
Die Teilnahmegebühr für eine Saison wird zwischen 8 EUR betragen. Geboten wird eine professionelle Liga-Organisation, -Verwaltung, -Online-Ergebnisse, -Historie u.v.m.

Ligaleitung
Die Ligaleitung wird durch 2-4 Mitglieder des Vereins iQ Darter n.e.V. gestellt. Jede Liga bekommt ihren eigenen Ansprechpartner.

Regeln
Es gelten die Regeln der großen Dartverbände DDV und HDV.

Spielmodus
Best of 7 DO

IQ UV - UV-SCHUTZ zum Anziehen! tobso IT - IT-Service und Webseiten Stefan Lind Elektrotechnik in 65329 Hohenstein Eberhard Seidensticker - Dachdecker Wiesbaden engel versichert - Rheingauer Versicherungsmakler H3PLUS - GRAFIK MESSEBAU PROMOTION WERBUNG

Login

Start Impressum Datenschutz Kontakt Login

iQ Darter auf Facebook iQ Darter auf Instagram
Zum Seitenanfang